Wenn Europa-Staatssekretär (wie heute früh im )

Wenn Europa-Staatssekretär (wie heute früh im ) die Durchsetzung der Ostseepipeline zum Akt „europäischer Souveränität“ erklärt, fügt er der europäischen Einigung unsäglichen Schaden zu und verspielt massiv Vertrauen in Mittelosteuropa.