Die Liste der “Unworte des Jahres” liest sich seit

Die Liste der “Unworte des Jahres” liest sich seit 2011 wie ein Fahrplan zur Diskursverschiebung nach rechts:
Dönermorde,
Opfer-Abo,
Sozialtourismus,
Lügenpresse,
Gutmensch,
Volksverräter,
alternative Fakten,
Anti-Abschiebe-Industrie,
Klimahysterie.