Da „demonstrieren“ Leute für Meinungsfreiheit (das

Da „demonstrieren“ Leute für Meinungsfreiheit (das ist schon unglaublich widersinnig) und feiern irgendwelche Vollpfosten, die verkünden, dass man selbst denken soll und nicht Leuten, die etwas verkünden, glauben soll. Absurd ist untertrieben. Und leider lebensgefährlich.